Datenschutzerklärung und Information Betroffener
gemäß EU-Datenschutzgrundverordnung
(EU-DSGVO Art. 13 & Art. 14)

 

Unsere Datenschutzerklärung wurde gemäß Vorgaben der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) verfasst. Ziel dieser Verordnung ist die Vereinheitlichung des Datenschutzrechts und der Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und dem freien Verkehr solcher Daten. Im Zuge dieser Erklärung wollen wir nicht nur alle rechtlichen Aspekte abdecken, sondern Website-Besuchern auch erklären, welche Informationen wir sammeln und warum, wie wir diese verwenden und welche Entscheidungsmöglichkeiten diesbezüglich zur Auswahl stehen. Leider liegt es in der Natur der Sache, dass Erklärungen dieser Art meist sehr technisch und kompliziert klingen. Wir haben bei der Erstellung jedoch darauf geachtet, die wichtigsten Dinge so einfach wie möglich zu beschreiben.

 

Unternehmen:

1A Media GmbH
Ehniweg 46
70439 Stuttgart
Deutschland

Gesetzlicher Vertreter:
Michael Schmauder

Datenschutzbeauftragter:

IITR Datenschutz GmbH
Dr. Sebastian Kraska
Marienplatz 2
80331 München

Kontakt: email@iitr.de
Telefon: +49 89 189 173 60

 
 

Inhalt der Datenschutzerklärung

 
 

01. Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung wurde von der 1A Media GmbH (in weiterer Folge auch Website-Betreiber/-Inhaber genannt) gemäß Vorgaben der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO, Verordnung [EU] 2016/679) verfasst und ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern bestimmte Teile, Passagen oder Formulierungen des Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen, bleiben die übrigen Bestimmungen in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt. Vielmehr gilt an Stelle der unwirksamen Bestimmungen, eine dem Sinn und Zweck der Vereinbarung entsprechende oder zumindest nahekommende Ersatzbestimmung, die die Parteien zur Erreichung des gleichen wirtschaftlichen Ergebnisses vereinbart hätten, wenn die Unwirksamkeit bekannt gewesen wäre. Gleiches gilt für die Unvollständigkeit der Bestimmungen entsprechend.

 

02. Betroffenenrechte

Ihr Recht auf Auskunft, Löschung und Sperrung. Auf Antrag erhalten Sie vom Website-Betreiber unentgeltlich Auskunft, über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten und deren Herkunft, den Zweck der Datenerhebung sowie den für die weitere Datenverarbeitung verantwortlichen Empfänger. Darüber hinaus können Sie jederzeit ihre Ansprüche auf Berichtigung, Einschränkung, Sperrung oder Löschung, auf Wahrnehmung Ihres Widerspruchsrechts gegen die Verarbeitung sowie das Recht auf Übertragbarkeit geltend machen. Davon Ausgenommen sind Daten, die aufgrund gesetzlicher Vorschriften aufbewahrt oder zur ordnungsgemäßen Geschäftsabwicklung benötigt werden. Damit eine Sperre bei Bedarf sofort umsetzbar ist, sind diese zu Kontrollzwecken in Sperrdateien vorgehalten. Greift die gesetzliche Archivierungspflicht, werden personenbezogene Informationen gesperrt, andernfalls auf Wunsch gelöscht. Sie haben ferner das Recht, bei Beschwerden oder Verstößen die Datenschutzbehörde einzuschalten. Für weitere Auskünfte zum Thema, wenden Sie sich bitte direkt an uns oder unseren Datenschutzbeauftragten.

 

03. Allgemeine Datenverarbeitung

Verarbeitungszweck:
Anfragenverarbeitung, Bewerbungsverfahren, Vertragsdurchführung

Betroffene Daten:
Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn jemand diese aus freien Stücken und von sich aus mitteilt. Darüber hinaus werden keine personenbezogenen Daten erhoben. Eine über die Reichweite der gesetzlichen Erlaubnistatbestände Verarbeitung erfolgt nur auf Grundlage einer ausdrücklichen Einwilligung.

Kategorien von Empfängern:
Öffentliche Stellen im Fall vorrangig vorliegender Rechtsvorschriften, externe Dienstleister und Auftragnehmer sowie anderwertige externe Stellen, soweit der Betroffene für diese seine Einwilligung erteilt hat oder eine Übermittlung aus überwiegendem Interesse zulässig ist.

Drittlandtransfers:
Im Rahmen der Vertragsdurchführung können auch Auftragsverarbeiter außerhalb der Europäischen Union zum Einsatz kommen.

Dauer Datenspeicherung:
Die Dauer der Datenspeicherung richtet sich nach den gesetzlichen Aufbewahrungspflichten und beträgt in der Regel 10 Jahre.

 

04. Kunden- / Interessentendaten

Verarbeitungszweck:
Anfragenverarbeitung, Vertragsdurchführung

Betroffene Daten:
Zur Vertragsdurchführung mitgeteilte Daten; ggfs. darüber hinaus gehende Daten zur Verarbeitung auf Basis Ihrer ausdrücklichen Einwilligung.

Kategorien von Empfängern:
Öffentliche Stellen im Fall vorrangig vorliegender Rechtsvorschriften, externe Dienstleister und Auftragnehmer sowie anderwertige externe Stellen, soweit der Betroffene für diese seine Einwilligung erteilt hat oder eine Übermittlung aus überwiegendem Interesse zulässig ist.

Drittlandtransfers:
Im Rahmen der Vertragsdurchführung können auch Auftragsverarbeiter außerhalb der Europäischen Union zum Einsatz kommen.

Dauer Datenspeicherung:
Die Dauer der Datenspeicherung richtet sich nach den gesetzlichen Aufbewahrungspflichten und beträgt in der Regel 10 Jahre.

 

05. Beschäftigtendaten

Verarbeitungszweck:
Vertragsdurchführung

Betroffene Daten:
Zur Vertragsdurchführung mitgeteilte Daten; ggfs. darüber hinaus gehende Daten zur Verarbeitung auf Basis Ihrer ausdrücklichen Einwilligung.

Kategorien von Empfängern:
Öffentliche Stellen im Fall vorrangig vorliegender Rechtsvorschriften, externe Dienstleister und Auftragnehmer sowie anderwertige externe Stellen, soweit der Betroffene für diese seine Einwilligung erteilt hat oder eine Übermittlung aus überwiegendem Interesse zulässig ist.

Drittlandtransfers:
Im Rahmen der Vertragsdurchführung können auch Auftragsverarbeiter außerhalb der Europäischen Union zum Einsatz kommen.

Dauer Datenspeicherung:
Die Dauer der Datenspeicherung richtet sich nach den gesetzlichen Aufbewahrungspflichten und beträgt in der Regel 10 Jahre.

 

06. Bewerbungsdaten

Betroffene Daten:
Bewerbungsangaben

Verarbeitungszweck:
Durchführung von Bewerbungsverfahren.

Kategorien von Empfängern:
Öffentliche Stellen im Fall vorrangig vorliegender Rechtsvorschriften, externe Dienstleister und Auftragnehmer sowie anderwertige externe Stellen, soweit der Betroffene für diese seine Einwilligung erteilt hat oder eine Übermittlung aus überwiegendem Interesse zulässig ist.

Drittlandtransfers:
Im Rahmen der Vertragsdurchführung können auch Auftragsverarbeiter außerhalb der Europäischen Union zum Einsatz kommen.

Dauer Datenspeicherung:
Bewerbungsdaten werden nach Mitteilung der Entscheidung in der Regel binnen vier Monaten gelöscht, soweit nicht eine Einwilligung in eine längere Datenspeicherung vorliegt.

 

07. Lieferantendaten

Verarbeitungszweck:
Vertragsdurchführung

Betroffene Daten:
Zur Vertragsdurchführung mitgeteilte Daten; ggfs. Darüber hinaus gehende Daten zur Verarbeitung auf Basis Ihrer ausdrücklichen Einwilligung.

Kategorien von Empfängern:
Öffentliche Stellen im Fall vorrangig vorliegender Rechtsvorschriften, externe Dienstleister und Auftragnehmer sowie anderweitige externe Stellen, soweit der Betroffene für diese seine Einwilligung erteilt hat oder eine Übermittlung aus überwiegendem Interesse zulässig ist.

Drittlandtransfers:
Im Rahmen der Vertragsdurchführung können auch Auftragsverarbeiter außerhalb der Europäischen Union zum Einsatz kommen.

Dauer Datenspeicherung:
Die Dauer der Datenspeicherung richtet sich nach den gesetzlichen Aufbewahrungspflichten und beträgt in der Regel 10 Jahre.

 

08. Formulardaten

Erfolgt die Kontaktaufnahme oder eine Anfrage über ein Webformular dieser Website, speichert der Betreiber alle Angaben für die Dauer der Bearbeitung und für den Fall sich ergebender Anschlussfragen. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage der DSGVO (Art. 6 Abs. 1 lit. b), sofern die Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf einem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung der an den Website-Betreiber gerichteten Anfrage (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) oder auf der Einwilligung eines Anfragestellers (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) sofern diese abgefragt wurde. Die im Formular angegebenen Daten verbleiben ausschließlich beim Website-Inhaber, bis man diesen zur Löschung auffordert, einen Widerruf über die Einwilligung zur Speicherung erteilt oder der Zweck der Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung). Gesetzliche Bestimmungen, insbesondere Aufbewahrungsfristen, bleiben davon aber unberührt. Eine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte erfolgt nicht bzw. keinesfalls ohne vorherige Einwilligung des oder der Betroffenen.

 

09. TLS/SSL Verschlüsselung

Diese Website nutzt TLS (Transport Layer Security), auch besser bekannt unter der Vorgängerbezeichnung SSL (Secure Sockets Layer), ein hybrides Verschlüsselungsprotokoll zum Schutz vertraulicher Inhalte während der Datenübertragung im Internet (z. B. bei Online-Banking, E-Commerce, E-Mail-Versand, FTP-Transfers, Webformularen und Login-Bereichen). TLS-Verbindungen erkennt man einerseits an der Verwendung des “https” Protokolls, andererseits am Aufscheinen eines () Schloss-Symbols am Beginn der Browsers-Adressleiste. Bei unverschlüsselten Verbindungen hingegen fehlt dieses Schloss sowie als weiteres Erkennungsmerkmal, die Verwendung des “http” Protokolls. Solche Verbindungen gelten allgemein als unsicher.

 

10. Server-Protokolldateien

Vom Webserver werden temporär Verbindungsdaten des anfragenden Rechners (Website-Besucher) in Protokolldateien, sogenannten Logfiles festgehalten. Diese Daten werden von Browsern automatisch übermittelt und sind im einzelnen IP-Adresse, Browsertyp, Betriebssystem, Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite) sowie Uhrzeit und Datum der Serveranfrage. Logfiles werden immer getrennt von allen anderen durch einen Besucher erzeugten Daten gespeichert und niemals mit anderen Quellen zusammengeführt oder verknüpft. Vorbehaltlich etwaiger gesetzlicher Aufbewahrungspflichten, löschen oder anonymisieren wir die IP-Adresse eines Besuchers nach Verlassen der Website. Logfile-Daten sind somit auch keiner bestimmten Person zuordenbar.

 

11. HTTP-Cookie-Dateien

Diese Website nutzt HTTP-Cookies, kurz “Cookies” (engl., “Kekse”). Cookies enthalten kleine Datensätze in reiner Textform und werden während des Surfens im Internet entweder von einem Skript im Browser erzeugt oder an diesen von einem Web-Server gesendet und für einen späteren Abruf gespeichert. Es ist technisch machbar, dieses Verhalten in den Einstellungen jedes gängigen Web-Browsers dauerhaft und global zu unterbinden. Jedoch funktionieren Websites und deren Funktionen dann weder wie erwartet, noch ist eine vollumfängliche Nutzung selbiger möglich. Alternativ empfiehlt sich deshalb, den Browserverlauf (selektiv oder vollständig) vermehrt zu löschen. Unter Umständen können dabei aber je nach gewählter Bereinigungsstufe alle aktiven Logins, persönlichen Website-Einstellungen, gespeicherten Formulardaten und die gesamte Browser-History verloren gehen. Wie genau in beiden Fällen vorgegangen werden muss, kann der Dokumentation des zum Einsatz kommenden Browsers entnommen werden.

 

12. Cookie Einstellungen

Nachfolgend, eine Übersicht Ihrer persönlichen Cookie Einstellungen auf 1A-Media.com. Bitte beachten Sie dazu auch Punkt 2 unserer Datenschutzerklärung – Betroffenenrechte (Auskunft, Löschung, Sperrung). Sollten Sie Änderungen an den derzeitigen Berechtigungen vornehmen, muss diese Seite im Anschluss gegebenenfalls nochmals neu geladen werden, um auch die Anzeige zu aktualisieren.

Cookie Kategorien:
  • Essentiell – Gewährleistung von Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit dieser Website. Keine Speicherung personenbezogener Daten. Keine Zustimmung erforderlich.
  • Statistisch – Anonymes erfassen von Informationen über das Surfverhalten eines Besuchers zur Analyse und Verbesserung unserer Website. Zustimmung erforderlich.
  • Marketing – Bereitstellung von personalisierter Werbung mittels “Track-N-Trace” Verfahren durch Drittanbieter / Publisher. Zustimmung erforderlich.
  • External – Bereitstellung externer Inhalte von Video- und Social Media Plattformen, Newsfeeds und anderen. Zustimmung teilweise erforderlich.

Ihre Benutzer-ID [UID]:
 
 
Ihre Einstellungen:

DatumVersionBerechtigungen

Berechtigungen ändernUID neu generieren

Anzeige aktualisierenCookie-Details

 

13. WordPress (CMS)

Diese Website nutzt WordPress, ein Open-Source Content Management System (CMS) der Firma Aut O’Mattic A8C Ireland Limited, Business Centre, 1 Lower Mayor Street, Dublin 1 Ireland. Als Benutzeroberfläche (Theme), kommt “1A Media 2020” zum Einsatz, ein für den Website-Betreiber exklusiv entwickeltes Layout der Firma Kreativ Quadrat Werbeagentur – Gerald Mayr, Au 50, 6134 Vomp, Österreich. Content Management Systeme ermöglichen die Erstellung, Bearbeitung, Organisation und Darstellung von digitalen Inhalten (Content). Solche Inhalte können aus Text- und/oder Multimedia-Dokumenten bestehen. Weder WordPress selbst, noch das Theme und die in der Basisausstattung enthaltenen Erweiterungen (Plug-ins), sammeln oder speichern personenbezogenen Daten in irgendeiner Form. Eine Authentisierung seitens des Besuchers ist daher nicht erforderlich.

Weitere Details / Datenschutz:
https://de.wordpress.org/about/privacy/
https://kreativquadrat.at/datenschutz/

 

14. Borlabs Plug-in

Diese Website nutzt Borlabs Cookie, eine WordPress-Erweiterung (Plugin) der Firma Borlabs – Benjamin A. Bornschein, Georg-Wilhelm-Straße 17, 21107 Hamburg, Deutschland. Der Einsatz der Borlabs-Cookie-Consent-Technologie erfolgt, um die gesetzlich vorgeschriebenen Einwilligungen für den Einsatz von Cookies einzuholen und diese datenschutzkonform zu dokumentieren. Das dafür im Browser gespeicherte Cookie enthält alle erteilten, widerrufenen oder abgelehnten Berechtigungen und ist somit als essenziell einzustufen. Eine Authentisierung seitens des Besuchers ist für das Plug-in selbst daher nicht erforderlich. Eine Datenweitergabe an Dritte in irgendeiner Form ist ausgeschlossen. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO.

Weitere Details / Datenschutz:
https://de.borlabs.io/datenschutz/
https://de.borlabs.io/datenspeicherung/

 

15. Matomo (Piwik)

Diese Website nutzt Matomo (vormals Piwik), eine Open-Source-Software der Firma InnoCraft Ltd., 150 Willis Street, 6011 Wellington, New Zealand. Servicebetreiber dieser Software und verantwortlich für die Auswertung ggfs. gewonnener Informationen ist die Firma Kreativ Quadrat Werbeagentur – Gerald Mayr, Au 50, 6134 Vomp, Österreich. Soweit ein Website-Besucher seine Einwilligung hierzu erteilt, ermöglichen die zum Einsatz kommenden Cookies eine statistische Analyse über Zugriffe und Verwendung der Website, wobei sämtliche Daten anonymisiert an einen Server in Österreich übertragen und dort zu Analysezwecken gespeichert werden. Andernfalls verhindern technische Sicherungen eine automatische Weitergabe der Daten.

Weitere Details / Datenschutz:
https://kreativquadrat.at/datenschutz/
https://matomo.org/privacy/

 

16. Facebook Pixel

Diese Website nutzt Facebook Pixel, ein Dienst der Firma Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland. Soweit Sie uns Ihre Einwilligung hierzu erteilen übermitteln wir personenbezogene Nutzungsdaten an Facebook, über die Sie ggfs. auf Facebook und über deren Werbe-Netzwerk gezielt mit Werbung von uns angesprochen werden können. Andernfalls verhindern technische Sicherungen eine automatische Weitergabe der Daten.

Weitere Details / Datenschutz:
https://www.facebook.com/comstandards/
https://www.facebook.com/policy.php

 

17. Google Analytics

Diese Website nutzt Google Analytics, ein Webanalysedienst der Firma Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4 Irland. Die durch Google Analytics erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Google Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Jedoch kürzen diverse Anonymisierungsmaßnahmen dieser Website zuvor jede IP-Adresse. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Soweit ein Website-Besucher seine Einwilligung hierzu nicht erteilt, verhindern technische Sicherungen eine automatische Weitergabe der Daten.

Weitere Details / Datenschutz:
https://developers.google.com/analytics/
https://policies.google.com/privacy/

 

18. Google Adwords

Diese Website nutzt Google Ads (vormals Google AdWords Conversion Tracking), ein Marketingdienst der Firma Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4 Irland. Die durch Google Ads erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Google Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten, jedoch nicht mit anderen Google-Daten zusammenführen. Soweit ein Website-Besucher seine Einwilligung hierzu nicht erteilt, verhindern technische Sicherungen eine automatische Weitergabe der Daten.

Weitere Details / Datenschutz:
https://ads.google.com/intl/de_de/faq/
https://policies.google.com/privacy/

 

19. Google Maps

Diese Website nutzt Google Maps, ein Kartendienst der Firma Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4 Irland. Die interaktiven Karten ermöglichen u. a. visuelle Darstellungen geographischer Daten sowie die Erstellung beliebiger Routenpläne. Die durch Google Maps erzeugte Informationen über die Benutzung dieser Website können an einen Google-Server in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Google wird diese gewonnenen Daten gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Informationen im Auftrag von Google verarbeiten, jedoch nicht mit anderen Google-Daten zusammenführen. Soweit ein Website-Besucher seine Einwilligung hierzu nicht erteilt, verhindern technische Sicherungen eine automatische Weitergabe der Daten.

Weitere Details / Datenschutz:
https://developers.google.com/maps/faq/
https://policies.google.com/privacy/

 

20. Google Fonts

Diese Website nutzt Google Fonts, ein Schriftendienst der Firma Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4 Irland. Die Verwendung von Google Fonts erfolgt ohne Authentisierung, jedoch auch ohne Datenübermittlung an Google. Ebenso werden keine Cookies gesetzt. Die benötigten Dateien (CSS & Fonts) werden über die Google-Domains fonts.googleapis.com bzw. fonts.gstatic.com angefordert und sind von allen anderen Google-Diensten vollkommen getrennt.

Weitere Details / Datenschutz:
https://developers.google.com/fonts/faq
https://policies.google.com/privacy/